49 (0)751 2850258-0 info@glaess-software.de

HenryTracker – Unabhängigkeit statt Sackgasse

Mai 2015

HenryTracker – Unabhängigkeit statt Sackgasse

HenryTracker ChaosVermutlich besitzt jedes Produktionsunternehmen einen gewissen Grad an Automatisierung. Sie betreiben Maschinen und Produktionslinien im Verbund? Selbstverständlich kann die Firma GLAESS auch einzelne Maschinen, Anlagen und Roboterautomatisierungen in Betrieb nehmen. Auch die Visualisierung ist ein Einfaches. Doch HenryTracker will mehr.

Kennen Sie das? Eine inhomogene Infrastruktur mit unterschiedlichsten proprietären Sprachen und Systemen. Das ist nicht nur teuer sondern auch fast unmöglich, entscheidende Daten zu erhalten.

Gehen Sie einen Schritt weiter mit HenryTracker

Aber die Automatisierung und Visualisierung nur einer Anlage hilft einer Produktion nur punktuell besser zu werden. GLAESS hat sich darauf spezialisiert den gesamten Prozess in der Produktion zu optimieren. Und zwar über die bestehenden Grenzen der Steuerungshersteller hinweg, wie z.B. Siemens, Beckhoff, Rockwell, KUKA, FANUC, etc.

Die Erfassung von Daten ist die Grundlage für Entscheidungen in der Produktionsoptimierung.

Plötzlich werden Engpässe oder Performance-Löcher sichtbar. Erkennen Sie Stellschrauben der Optimierung einfach und schnell. HenryVisual bietet ausgeklügelte Reports, angepasst auf die jeweilige Zielgruppe:

  • Produktion und Produktionsleiter
  • Einkauf und Logistik
  • Qualitätsmanagement
  • Controlling
  • Geschäftsleitung

HenryTracker - aufgeräumtAlle erhalten genau die Informationen, die sie brauchen. Und das alles in Echtzeit. Die Philosophie von GLAESS Software & Automation ist es, mit Standards zu arbeiten. In diesem Fall: Microsoft Visual Studio. Es ist einfach zu beherrschen und zudem finden sich weltweit unzählige Anwender und Programmierer.

 

Weg von proprietären Systemen

Möchten Sie sich zukunftssicher aufstellen? Denn mit GLAESS spielt es keine Rolle welche Hersteller oder Marken Sie heute einsetzen. Sowohl auf der Steuerungsseite der Produktion als auch in der Infrastruktur Ihres Unternehmens mit ERP und Office-Systemen. HenryTracker verbindet also die Produktion mit Ihrem Büro. Und das sofort, denn alles erfolgt in Echtzeit. So erhalten Sie wertvolle Informationen und somit eine transparente und solide Basis für Ihre Entscheidungen.

Entscheidungen wie z.B. die

  • Optimierung von Produktionsprozessen
  • Reduzierung von Stillstandszeiten
  • Verbesserung der Produktionsqualität
  • Reproduzierbarkeit von Prozessen
  • Einsparung von Energie- und Verbrauchskosten
  • Erkennung und Prognose der Rentabilität und Produktivität

 

GLAESS | Software & Automation entwickelt Software, die Effizienz in der industriellen Automatisierung ermöglicht. So ermöglicht HenryTracker die sofortige Verfügbarkeit von aussagekräftigen Informationen im gesamten Unternehmen. Uns es ist ganz egal welchen Mix an Herstellern und Marken Sie heute einsetzen. Weil HenryTracker einfach alle wertvollen Informationen auf neutralen Boden holt.

Machen Sie sich noch heute unabhängig mit HenryTracker. Verbinden Sie die Produktion mit Ihrem Office.

HenryTracker-Betriebsdaten

Das könnte Sie auch interessieren

HenryTools – Ihre Maschine spricht zu Ihnen

HenryTools – Ihre Maschine spricht zu Ihnen

Wäre es nicht hilfreich, wenn Maschinen zu uns sprechen könnten? Natürlich nicht immer – aber immer dann, wenn etwas Entscheidendes passiert. Hier helfen Ihnen die HenryTools von GLAESS Software und Automation. HenryTools auf Sie angepasst Was für Ihr Unternehmen...

mehr lesen
BDE & SCADA – Wir bewegen Ihre Produktion!

BDE & SCADA – Wir bewegen Ihre Produktion!

Anlagenprogrammierung, Leitsystem, BDE und SCADA sind wichtige Bausteine in der industriellen Automatisierung. Je größer und mächtiger diese Systeme sind, umso kostspieliger und komplizierter werden sie allerdings. Nicht mit GLAESS | Software & Automation. GLAESS...

mehr lesen
HenryTracker – Pimp your Production

HenryTracker – Pimp your Production

Wenn Sie eine Produktion mit Maschinen und Produktionslinien betreiben, dann verwenden Sie vermutlich verschiedene Anlagen von unterschiedlichsten Herstellern. Und diese stellen Ihnen jede Menge Maschinendaten zur Verfügung. Wie wäre es, wenn Sie diese ungenutzten...

mehr lesen